Pappmache
Weibach2 – Contemporary Abstract Mixed Media Sculptures
art, design, artwork, maker, Oliver Neumann, Kunst, Macher, mixed media, lights, lamps, tables, unique, contemporary, abstract, sculpture
-1
archive,tag,tag-pappmache,tag-129,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Paper Pulp Lamp 1 - Weibach2 - Oliver Neumann

Paper Pulp Lamp 1 / Papier Pulpe Lampe 1

Height / Höhe: 65 cm
Width / Breite: 36 cm
Depth / Tiefe: 15 cm
Weight / Gewicht: 1,7 kg
Material: paper, wood / Papier, Holz

  SOLD – Braunschweig (Germany) 

This combination of abstract sculpture and table lamp is made of paper pulp (newsprint, wallpaper paste, wood glue). First, a support body made of polystyrene was formed. Then the electrical system was installed in this supporting body.Subsequently, the support body was coated with paper pulp and smoothed and shaped with an angle grinder. The paper pulp was then stained and painted with texture paste as well as acrylic paint. The lamp consists of two parts which were glued together. A small stone adorns the inside.

Bulb: 1W LED filament.
Mount type: E14.
Operating voltage: 220V.
Cable length from lamp to switch: 56 cm.
Cable length from switch to plug: 155 cm.
The plug is screwed and can be replaced.

This object is unique.
Dimensions and weight are approximate.

Diese Kombination aus abstrakter Plastik und Tischlampe besteht aus Papierpulpe (Zeitungspapier, Kleister, Holzleim). Zunächst wurde ein Stützkörper aus Styropor geformt und die Elektrik installiert. Anschließend wurde der Stützkörper mit Papierpulpe überzogen und mit einem Winkelschleifer (Flex) bearbeitet. Die Papierpulpe wurde dann gebeizt und mit Strukturpaste sowie Acrylfarbe versehen. Die Lampe besteht aus zwei Teilen die später miteinander verklebt wurden. Ein kleiner Stein ziert die Innenseite.

Leuchtmittel: 1W LED Filament Lampe.
Fassungsart E14.
Betriebsspannung 220V.
Kabellänge von der Lampe zum Schalter: 56 cm.
Kabellänge vom Schalter zum Stecker: 155 cm.
Der Stecker ist verschraubt und kann ausgewechselt werden.

Es handelt sich bei diesem Objekt um ein Unikat.
Angaben zu Abmessungen und Gewicht sind ungefähre Angaben.

Paper Pulp Design Object 3 / Pappmache Design Objekt 3 / Weibach2 / Oliver Neumann

Paper Pulp Design Object 3 / Pappmache Design Objekt 3

Weight/Gewicht: 1,18 kg
Height/Höhe: 32 cm
Width/Breite: 20 cm
Depth/Tiefe: 9,5 cm
Material: Paper pulp, copper / Papier, Kupfer

  SOLD – Waltham (Massachusetts, USA) 

This sculpture is made of of paper pulp (paper, wallpaper paste, glue) on a supporting body (Jackoboard). The surface was first roughly sanded and then covered with straw silk (Japanese paper). The base was then roughly sanded again. The object was stained several times and provided with a matte UV protection. A copper wire serves as a transition between base and sculpture.

Diese kleine Skulptur besteht aus Papier-Pulpe (Papier, Tapetenkleister, Holzleim) auf einem Stützkörper aus Jackoboard.  Die Oberfläche wurde zunächst grob abgeschliffen und dann mit Strohseide (Japanpapier) beklebt. Der Sockel wurde anschließend nochmals grob abgeschliffen. Das Objekt wurde mehrfach gebeizt und mit einem matten UV-Schutz versehen. Der Übergang zwischen Sockel und Skulptur wurde mit einem Ring aus Kupferdraht versehen.

Paper Pulp Design Object 2 / Pappmache Design Objekt 2 / Weibach2 / Oliver Neumann

Paper Pulp Design Object 2 / Pappmache Design Objekt 2

Weight/Gewicht: 0,91 kg
Height/Höhe: 17,5 cm
Width/Breite: 27 cm
Depth/Tiefe: 12 cm
Material: Paper pulp / Papier Pulpe

  SOLD – Waltham (Massachusetts, USA) 

This design object was made from paper pulp (paper, wallpaper paste, wood glue). The pulp was applied to a Jackoboard support body.The surface was color stained several times and then sanded. Partially acrylic paint was applied.
The inside surface has just been sanded. Subsequently, acrylic paint was applied and wrapped with cling film. After drying, the cling film was removed. This is how the inside surface structure was created.

Dieses Design Objekt wurde aus Papier-Pulpe (Papier, Tapetenkleister, Holzleim) hergestellt. Die Pulpe wurde auf eine Stützform aus Jackoboard aufgetragen. Die Oberfläche wurde mehrfach farbig gebeizt und abgeschliffen. Stellenweise wurde Acrylfarbe aufgetragen.
Die Oberfläche der Innenseite wurde gerade geschliffen. Anschließend wurde Acrylfarbe aufgetragen und mit Frischhaltefolie eingewickelt. Nach dem Trocknen wurde die Frischhaltefolie wieder entfernt. So entstand  die Oberflächenstruktur der Innenseite.

 

Paper Pulp Design Object 1 / Pappmache Design Objekt 1 / Weibach2 / Oliver Neumann

Paper Pulp Design Object 1 / Pappmache Design Objekt 1

Weight/Gewicht: 0,77 kg
Height/Höhe: 29 cm
Width/Breite: 21 cm
Depth/Tiefe: 14 cm
Material: Paper pulp, spruce / Papier Pulpe , Fichtenholz

  SOLD – Long Island City (New York, USA) 

This object was made of paper pulp (paper, wallpaper paste, wood glue) which has been applied to a support body. The surface was sanded, stained and partially painted with acrylic paint. The base is made of spruce wood. The wood was stained and oiled with Danish Oil.

Dieses Objekt besteht aus Papier-Pulpe (Papier, Tapetenkleister, Holzleim) das auf eine Stützform (Jackoboard) aufgetragen wurde. Die Oberfläche wurde angeschliffen, gebeizt und mit Acrylfarbe stellenweise bemalt. Der Sockel besteht aus Fichtenholz. Das Holz wurde gebeizt und mit Danish Oil geölt.

Lost Score - Paper Pulp Vase / Pappmache Vase / Weibach2 / Oliver Neumann

Lost Score – Paper Pulp Vase / Pappmache Vase

Weight/Gewicht: 1,08 kg
Height/Höhe: 25 cm
Width/Breite: 12 cm
Depth/Tiefe: 16,5 cm
Material: Paper pulp, glas, wood, Pyrite / Papier Pulpe, Glas, Holz, Pyrit

  SOLD – Stuttgart (Germany) 

This object is a glass vase covered with paper pulp (paper, wallpaper glue, wood glue). Two layers of straw silk (Japanese paper) and snippets of a music sheet were stuck to the paper mantle. Subsequently, the surface was partially sanded again and stained. Finally, a matte UV protective coating was applied.
The handle-like decoration is made of wood and provided with an inlay of pyrite. The wood was stained and oiled with Danish Oil.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Glasvase die mit Papier-Pulpe (Papier, Tapetenkleister, Holzleim) ummantelt wurde. Auf den Papiermantel wurden zwei Lagen Strohseide (Japanpapier) und Schnippsel von Notenblättern aufgeklebt. Anschließend wurde die Oberfläche teilweise wieder abgeschliffen und gebeizt. Zum Schluß wurde eine UV-Schutzlack matt aufgetragen.
Die griffähnliche Dekoration ist aus Holz und mit einem Inlay aus Pyrit versehen. Das Holz wurde gebeizt und mit Danish Oil geölt.